fettlösliches Vitamin

fettlösliches Vitamin
жирораствори́мый витами́н m

German-russian medical dictionary. 2013.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vitamin K1 — Strukturformel Allgemeines Trivialname Vitamin K1 Andere Namen Phyllochinon Phyto …   Deutsch Wikipedia

  • Vitamin K2 — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Vitamin-D-Hypervitaminose — Klassifikation nach ICD 10 E67.3 Hypervitaminose Vitamin D …   Deutsch Wikipedia

  • Hypervitaminose Vitamin D — Klassifikation nach ICD 10 E67.3 Hypervitaminose Vitamin D …   Deutsch Wikipedia

  • Retinol — Vitamin A * * * Re|ti|nol [↑ Retin u. ↑ ol (1)], das; s, e; Syn.: Vitamin A1, (veraltet:) Axerophthol; (systematisch:) (all E) oder …   Universal-Lexikon

  • Konakion — Strukturformel Allgemeines Trivialname Vitamin K1 Andere Namen Phyllochinon Phytom …   Deutsch Wikipedia

  • Phyllochinon — Strukturformel Allgemeines Trivialname Vitamin K1 Andere Na …   Deutsch Wikipedia

  • Retinol — Strukturformel Allgemeines Trivialname Vitamin A1 …   Deutsch Wikipedia

  • Phyllochinone — Strukturformel der wichtigsten K Vitamine: Vitamin K1 = Phyllochinon. Vitamin K2 = Menachinon n. Vitamin K3 = Menadion K Vitamine (K für Koagulation) gehören neben den Vitaminen A …   Deutsch Wikipedia

  • Vitamine: Vorkommen und Funktion —   Bei den Vitaminen handelt es sich um Moleküle, die in Nahrungsmitteln enthalten sind bezeihungsweise zum Teil vom Körper selbst hergestellt werden können. Die meisten Vitamine müssen jedoch mit der Nahrung aufgenommen werden, da sie… …   Universal-Lexikon

  • Menachinon — Strukturformel Allgemeines Trivialname Vitamin K2 Ande …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”